Installation - Meska-Europa GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Installation

Heizung

Unser Leistungsspektrum:


  -
Installation von Pellets und
    Festbrennstoff
heizungen
  -
Einbau von Wärmepumpen,
    
Grundwasser, Erdwärme und Luft
  -
Planung und Umsetzung von
    
Solaranlagen für Brauchwasser-
    
erwärmung und Heizungsunterstützung
  -
Planung und Umsetzung von
    
Photovoltaikanlagen
   -
Planung und Berechnung, sowie Einbau
   
von Regenwassernutzungs-anlagen



Pellets und Biomasse

Für moderne Kessel mit Pelletnutzung wird die Förderung von bisher 2.400 € (gültig bis 31.3.2015) auf 3.000 Euro erhöht. Pelletkessel mit einem sogenannten Pufferspeicher erhalten zukünftig sogar 3.500 € Förderung bei Neuanschaffung dieses Anlagentyps. Besitzer bestimmter Scheitholzöfen oder Pelletöfen mit Wassertasche können pauschal mit 2.000 € rechnen. Ob Sie nun mit Holzpellets, Holzhackschnitzeln oder mit einem effizienten Scheitholzvergaserkessel heizen möchten, es kann gefördert werden - der Zuschuss variiert je nach Technologie - ist aber immer attraktiv.

Solarthermische Anlagen

Solare Brauchwasseranlagen werden wieder gefördert! Während Photovoltaik-Anlagen die Energie der Sonne in Strom umwandeln, können Solarthermie-Anlagen Sonneneinstrahlung in nutzbare Wärmeenergie umwandeln. Damit kann zum Beispiel das Wasser zum Duschen erhitzt oder auch eine Heizung betrieben werden. Eine solche Anlage wird mit mindestens 2.000 € durch das MAP gefördert. Neu ist auch, dass nicht nur die Größe (m²) der Solaranlage berücksichtigt wird, sondern auch die tatsächliche Wärmeausbeute durch eine innovative, ertragsabhängige Förderung bezuschusst wird.

 
Bimschtabelle
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü